Home▄ber meine WebsiteDer AutorImpressumKontaktFAQsSearchBook

Get the Flash Player to see this player.
Flash Image Rotator Module by Joomlashack.
Galaxy Messier 81
Center of the Milky way
"SNAKE" galaxy

Image 5 Title

hyperuniversum.com
Home arrow Der Autor

Der Autor

Ich heiße J. Alejandro de la Fuente Moreno und bin promovierter theoretischer Astrophysiker und Sprachwissenschaftler . Geboren wurde ich am 7. Februar 1955 in Lima/Peru, im Land der alten Inkas. Meine Eltern waren Noemí Moreno Odicio und Jesús Eduardo de la Fuente Cáceres. Mein Großvater väterlicherseits – darauf lege ich sehr viel Wert – hieß Eduardo de la Fuente y de las Casas; er wurde in Lima im Februar 1874 geboren. Das heißt, ich bin ein Nachfahre der spanischen Adelsfamilie aus dem Haus "Eduardo de la Fuente y de las Casas" , die um 1600 von Sevilla (Spanien) nach Lima (Peru) ausgewandert ist. Nach der deutschen Hochschulreifeprüfung am Studienkolleg der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz Ende 1974 studierte ich Theoretische Physik, Astrophysik, Kosmologie und Linguistik .

Zu meinen Hauptarbeitsgebieten als autonomer Forscher zählen die Allgemeine Relativitätstheorie, Kosmologie, Quantenkosmologie, Quantengravitationen, Superquanten-gravitationen, Supergravitationstheorien, (Loop-)Quantengravitation, Superstringtheorien, Quantenfeldtheorien, Theorie der Paralleluniversen, Wurmlochtheorien (Einstein-Rosen-Brücken-Theorie), Elementarteilchenphysik, Theorie des Transuniversums und sein analytisch-physikalischer Zusammenhang mit dem R 4 , die 6- bzw. 12- dimensionale Quantenfeldtheorie von dem deutschen Physiker Burkhard Heim, sowie die analytische und gruppentheoretische Behandlung von sprachwissenschaftlichen Objekten und die Mathematik der Wortfelder.

Zusammen mit internationalen Fachkollegen widme ich mich unermüdlich und hartnäckig der Ausarbeitung der physikalischen Weltformel mit dem Ziel der Großen Vereinheitlichung der Naturkräfte . Und wie jeder Theoretiker in Sachen kosmologischer Fragen auf diesem wunderschönen blauen Planeten habe ich Träume und Hoffnungen in Bezug auf die Erforschung des Kosmos. Ich möchte auch die Sterne erreichen!!!

Forschungsaufenthalte in:
 
  • University of Arizona (Tucson, USA)
  • University of Massachusetts (Boston, USA)
  • Universidad Autónoma de México (D.C. Mexiko, Mexiko)
  • Georgia State University, (Atlanta, Georgia, USA)
  • Jackson State University (Jackson, Mississippi, USA)
  • California State University (Sacramento, USA)
  • California State University (San Marcos, California, USA)    

Gastvorträge in: 

  • University of Arizona (Tucson, USA)
  • Universidad Autónoma de México (D.C. Mexiko, Mexiko)
  • California State University (Sacramento, USA)
  • University of California, Berkeley (Californien, USA)
1
 


Random Quotes

To err is human--and to blame it on a computer is even more so.


© 2017 HyperUniversum
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Doctor Jes˙s Alejandro de la Fuente Moreno