Home▄ber meine WebsiteDer AutorImpressumKontaktFAQsSearchBook

Get the Flash Player to see this player.
Flash Image Rotator Module by Joomlashack.
Galaxy Messier 81
Center of the Milky way
"SNAKE" galaxy

Image 5 Title

hyperuniversum.com
Home arrow FAQs arrow FAQ 033

FAQ 033 E-mail
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für die Existenz außerirdischer Zivilisationen?

Dieses heiß diskutierte Thema ist eines der interessantesten und spannendsten Kapitel unserer menschlichen Existenz auf diesem Planeten. Eines der bekanntesten amerikanischen Astrophysiker ist zweifellos Frank Drake, der seine Drake-Gleichung entwickelte und diese auch 1960 auf einer Konferenz in Green Bank, USA, vorstellte. Die Drake-Gleichung dient zur Abschätzung der Anzahl der technischen, intelligenten Zivilisationen in unserer eigenen Galaxis. Die Suche nach extraterrestrischem Leben hat sich desöfteren der Drakeschen Formel bedient.

Die Drake-Gleichung lautet:

N = R* . fp . ne . fl . fi . fc . L wobei
N  = Anzahl der technischen Zivilisationen, deren Radioignale wir empfangen können
R*  = mittlere Sternentstehungsrate pro Jahr in unserer Galaxis
f = Anteil an Sternen mit Planetensystemen
ne = Anzahl der Planeten in der Ökosphäre
fl   = Planeten mit Leben
fi   = Planeten mit intelligentem Leben
f= Interstellare Kommunikation
L   = Lebensdauer einer technischen ZivilisationDiese Formel ist natürlich nur eine Faustformel.

Angaben zu den einzelnen Faktoren der Drake-Gleichung können Sie im Internet konsultieren.

 


Random Quotes

The best car safety device is a rear-view mirror with a cop in it.


© 2017 HyperUniversum
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Doctor Jes˙s Alejandro de la Fuente Moreno